Verfügbare VersionenFenster schließen
« Weltweite Presseseite
Fenster schließen
Pressemitteilung —  25. Februar 2013

Artikelserie über die Religionsfreiheit auf Deutsch veröffentlicht

Frankfurt am Main — 

Religionsfreiheit und Gewissensfreiheit erfordern mehr, als nur trotz Unterschiede nebeneinander zu leben. Sechs kurze Aufsätze erläutern Perspektiven der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage zur Religionsfreiheit. Ab sofort ist die Artikelserie in deutscher Übersetzung hier auf der Presseseite verfügbar.

Übersicht aller Artikel:

Die Texte beziehen sich häufig auf die Erfahrung der Mormonen in den Vereinigten Staaten, wo die Kirche im Jahr 1830 gegründet wurde. Als eine der religiösen Minderheiten in Amerika wurden auch die Mormonen zuweilen intolerant behandelt und einige religiöse Verfolgung.

Die Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage tritt dafür ein, die Religionsfreiheit in aller Welt zu verteidigen und zu bewahren.

 

Hinweis an Journalisten: Bitte verwenden Sie bei der Berichterstattung über die Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage bei deren ersten Nennung den vollständigen Namen der Kirche. Weitere Informationen hierzu im Bereich Name der Kirche.

Zusätzliche Quellen