Atmit

Atmit

Thema
  • Atmit ist eine äthiopische Haferbreimischung, die auf ein jahrhundertealtes Rezept zurückgeht. Es handelt sich um eine nahrhafte Mischung aus Hafermehl, Milchpulver, Zucker, Salz und ergänzenden Vitaminen und Mineralien. Der Nährstoffgehalt dieser Mischung ist von Ernährungswissenschaftlern der Brigham Young University geprüft worden und hilft Kindern und älteren Menschen, die so unterernährt sind, dass sie weder Getreidekörner noch Getreideschrot vertragen.
  • 2003 schickte die Kirche die erste Ladung Atmit nach Äthiopien, um eine Hungersnot zu lindern, von der zwölf Millionen Menschen betroffen waren. Die erste Lieferung umfasste 36.000 kg dieser Mischung.
  • Atmit wird weiterhin auf dem Welfare Square in Salt Lake City produziert und an hungernde Menschen in verschiedenen Teilen der Welt verteilt.

Hinweis an Journalisten:Bitte verwenden Sie bei der Berichterstattung über die Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage bei deren ersten Nennung den vollständigen Namen der Kirche. Weitere Informationen hierzu im Bereich Name der Kirche.