Dialogbeauftragter gratuliert EKD-Ratsvorsitzendem

Dialogbeauftragter gratuliert EKD-Ratsvorsitzendem

Pressemitteilung

Staatssekretär a.D. Frerich Görts, Beauftragter für gesellschaftlichen Dialog der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage in Deutschland, hat Herrn Landesbischof Prof. Dr. Heinrich Bedford-Strohm mit folgendem Schreiben zu dessen Wahl als Vorsitzender des Rates der Evangelischen Kirche in Deutschland gratuliert:

Sehr geehrter Herr Landesbischof,

anlässlich Ihrer Wahl zum Vorsitzenden des Rates der Evangelischen Kirche in Deutschland spreche ich Ihnen im Namen aller Mitglieder der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage in Deutschland sowie persönlich die herzlichsten Glückwünsche aus.

Sie verstehen sich als Pfarrer mit dem Auftrag, seine Kirche zu Glaubenslust und Weltverantwortung zu rufen. Sie setzen sich für Arme und Schwache ein. Mit Ihrer wissenschaftlichen Arbeit zur Sozialethik haben Sie Zeichen gesetzt. Dieses Wirken ermutigt nicht nur evangelische Christinnen und Christen, sondern alle Menschen christlichen Glaubens und guten Willens.

Aufrichtig wünsche ich Ihnen für Ihre Dienstzeit als Vorsitzender des Rates der Evangelischen Kirche in Deutschland Gesundheit und Gottes Segen.

Mit ausgezeichneter Hochachtung,

Staatssekretär a.D. Frerich Görts
Beauftragter für gesellschaftlichen Dialog der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage in Deutschland

Hinweis an Journalisten:Bitte verwenden Sie bei der Berichterstattung über die Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage bei deren ersten Nennung den vollständigen Namen der Kirche. Weitere Informationen hierzu im Bereich Name der Kirche.