Biografie einer Führungskraft

Elder Timothy J. Dyches

Elder Timothy J. Dyches wurde am 6. April 2013 mit 62 Jahren als Mitglied des Zweiten Kollegiums der Siebziger der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage bestätigt. Zum Zeitpunkt seiner Berufung gehörte er einer Gemeinde-Junge-Männer-Leitung an. Derzeit dient er als Zweiter Ratgeber in der Präsidentschaft des Gebiets Europa.

Elder Dyches besuchte die Brigham Young University, wo er einen Bachelor-Abschluss im Fach Universitätswesen machte. Seinen Medizinabschluss und seine Facharztausbildung machte er an der medizinischen Fakultät der Washington University in St. Louis in Missouri. 1985 eröffnete er seine eigene Praxis, wo er bis 2008 als Hals-Nasen-Ohren-Chirurg tätig war. 2012 wurde er zum stellvertretenden Geschäftsführer für Prozessentwicklung bei Ambulatory Surgical Centers of America ernannt.

Elder Dyches hatte zahlreiche Berufungen in der Kirche inne. So war er unter anderem Vollzeitmissionar in der Süddeutschen Mission (1970 bis 1972), Gemeindesekretär, Sonntagsschulleiter, Hoher Rat, Ratgeber in einer Pfahlpräsidentschaft, Pfahlpräsident, Tempelarbeiter, Ratgeber in einer Pfahl-Missionspräsidentschaft, Gebietssiebziger, Präsident der Oregon-Mission Portland (2008 bis 2011) und Berater eines Diakonskollegiums.

Timothy John Dyches kam im Januar 1951 in Murray in Utah zur Welt. Im April 1974 heiratete er Jill Elizabeth Dudley. Die beiden haben drei Kinder und zwölf Enkel. Sie wohnen in Reno in Nevada.

Hinweis an Journalisten:Bitte verwenden Sie bei der Berichterstattung über die Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage bei deren ersten Nennung den vollständigen Namen der Kirche. Weitere Informationen hierzu im Bereich Name der Kirche.

Fotos herunterladen »