Präsidentschaft der Jungen Damen

Präsidentschaft der Jungen Damen

Thema

Die Organisation der Jungen Damen hilft den Eltern und Amtstägern, jedes Mädchen darauf vorzubereiten, dass es würdig ist, heilige Bündnisse einzugehen und zu halten und die heiligen Handlungen des Tempels zu empfangen. Die Organisation fördert durch den Unterricht am Sonntag, Aktivitäten unter der Woche (beispielsweise Aktivitätenabend und Zeltlager) und das Programm "Mein Fortschritt" den Fortschritt und die Entwicklung jedes Mädchens.

Die Präsidentschaft der Jungen Damen besteht aus einer Präsidentin und zwei Ratgeberinnen. Sie sind viel auf Reisen, um in aller Welt mit Verantwortungsträgern und Gläubigen vor Ort zusammenzukommen und mitzuhelfen, die Jungen Damen der Kirche zu stärken.

Die derzeitige Präsidentin der Jungen Damen ist Schwester Bonnie Lee Green Oscarson. Ihre Ratgeberinnen sind Schwester Carol Louise Foley McConkie and Schwester Evelyn Neill Foote Marriott. Sie sind seit April 2013 im Amt.

Hinweis an Journalisten:Bitte verwenden Sie bei der Berichterstattung über die Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage bei deren ersten Nennung den vollständigen Namen der Kirche. Weitere Informationen hierzu im Bereich Name der Kirche.