Präsidentschaft der Jungen Männer

Präsidentschaft der Jungen Männer

Thema

Die Präsidentschaft der Jungen Männer (JM) arbeitet auf Weisung der Ersten Präsidentschaft der Kirche. Sie leitet die Aktivitäten der Jungen der Kirche im Alter von zwölf bis 18 Jahren. Die derzeitige Präsidentschaft setzt sich aus Stephen W. Owen als Präsidenten und Douglas D. Holmes als Erstem Ratgeber sowie M. Joseph Brough als Zweitem Ratgeber zusammen. Sie sind seit April 2015 im Amt.

Die Organisation der Jungen Männer fördert durch Unterricht und Aktivitäten im Kollegium und gemeinsame Aktivitäten mit den Jungen Damen den Fortschritt und die Entwicklung jedes Jungen. Die JM-Organisation stärkt die Arbeit des Aaronischen Priestertums in der Gemeinde und unterstützt die Eltern und das Zuhause. Der JM-Leiter hilft den jungen Männern, den Zweck des Aaronischen Priestertums zu erfüllen.

Hinweis an Journalisten:Bitte verwenden Sie bei der Berichterstattung über die Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage bei deren ersten Nennung den vollständigen Namen der Kirche. Weitere Informationen hierzu im Bereich Name der Kirche.