Thema

Präsidentschaft der Primarvereinigung

Die Kirche verfügt über ein umfassendes Programm zur religiösen Unterweisung der Kinder. Die sogenannte "Primarvereinigung" (PV) besteht seit 1878. Das Ziel der PV ist es, den Kindern das Evangelium Jesu Christi nahezubringen und ihnen zu helfen, danach zu leben.

Das Programm ist für alle Kinder im Alter zwischen drei und elf Jahren gedacht und findet jeden Sonntag für zwei Stunden statt, während die Eltern an ihren wöchentlichen Versammlungen teilnehmen. Derzeit besuchen über eine Million Kinder in aller Welt die PV.

Im April 2016 wurde Schwester Joy D. Jones als Präsidentin der Primarvereinigung der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage berufen. Schwester Jean B. Bingham und Schwester Bonnie H. Cordon wurden als ihre Ratgeberinnen berufen.

Hinweis an Journalisten:Bitte verwenden Sie bei der Berichterstattung über die Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage bei deren ersten Nennung den vollständigen Namen der Kirche. Weitere Informationen hierzu im Bereich Name der Kirche.

Fotos herunterladen »