Der Presseseite-
Blog

Missionare unterstützen "Restaurant der Herzen" in Erfurt

"Es gibt nichts Besseres, als den Menschen zu helfen. Wir sind schließlich alle Gottes Kinder", zitiert die Thüringische Landeszeitung Elder Varney, einen Missionar der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage. Der Artikel vom Dienstag, den 9. Dezember 2014, berichtet über die Eröffnung des "Restaurants der Herzen" der evangelischen Stadtmission in Erfurt.

Elder Varney und Elder Niebergall sind dort bis zum 30. Januar 2015 neben 13 weiteren ehrenamtlichen Mitarbeitern tätig. Unter dem Motto "Nächstenliebe geht auch durch den Magen" möchte das Restaurant der Herzen, hilfsbedürftigen Menschen mittags eine warme Mahlzeit servieren.

Die Mission ist eine Zeit ehrenamtlicher Tätigkeit, gewöhnlich sechs bis vierundzwanzig Monate, in der sich die Gläubigen der Kirche Jesu Christi entweder ganz oder teilweise der Bekehrungsarbeit, der humanitären Hilfe oder anderen Aufgaben widmen.

Link zum Artikel: Nächstenliebe durch den Magen: Restaurant der Herzen in Erfurt eröffnet vom 9. Dezember 2014

Brotlaib

Durchsuchen Sie den Blog

Über den Blog

Für diesen Blog schreiben Mitarbeiter der Abteilung Öffentlichkeitsarbeit der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage. Die Inhalte sind verlässlich und sorgfältig recherchiert, sollten aber nicht unbedingt als offizielle Stellungnahmen der Kirche betrachtet werden. Zweck dieses Blogs ist es, Journalisten, Blogger und die Öffentlichkeit mit Hintergrundinformationen über Themen von Interesse mit Bezug zur Kirche zu versorgen. Offizielle Pressemitteilungen und Stellungnahmen der Kirche finden sich auf presse-mormonen.de.

Hinweis an Journalisten:Bitte verwenden Sie bei der Berichterstattung über die Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage bei deren ersten Nennung den vollständigen Namen der Kirche. Weitere Informationen hierzu im Bereich Name der Kirche.