Der Presseseite-
Blog

"Feiern Mormonen Weihnachten?"

"Feiert ihr Mormonen eigentlich Weihnachten?" Diese Frage hören die Gläubigen der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage häufiger in ihrem Leben. Die Antwort darauf ist: Ja.

Ja, die Mitglieder der Kirche Jesu Christi feiern die Geburt des Herrn. Denn er steht im Mittelpunkt ihres Glaubens.

So glauben sie, dass Jesus Christus der Sohn Gottes ist. Die Heiligen der Letzten Tage nehmen die prophetischen Aussagen im Alten Testament an, die direkt und machtvoll auf das Kommen des Messias, des Erlösers der ganzen Menschheit, hinweisen. Sie erkennen ebenso die Berichte im Neuen Testament über Geburt, Leben, geistliches Wirken, Tod und Auferstehung Jesu Christi an.

Die Gläubigen versuchen seinem Beispiel zu folgen, indem sie sich taufen lassen (siehe Matthäus 3:13-17), in seinem Namen zum Vater beten (siehe Matthäus 6:9-13), vom Abendmahl nehmen (siehe Lukas 22:19-20), anderen Gutes tun (siehe Apostelgeschichte 10:38) und durch Wort und Tat von ihm Zeugnis ablegen (siehe Jakobus 2:26).

Die schlichte Geburt ihres Erlösers Jesu Christi zu feiern, ist den Mormonen ein großes Bedürfnis. Sie singen im Dezember Weihnachtslieder in ihren Sonntagsversammlungen, veranstalten Weihnachtsfeiern in ihren Gemeindehäusern und organisieren Krippenspiele. Die Präsidentschaft der Kirche hält in jedem Jahr eine Weihnachtsandacht ab, die weltweit ausgestrahlt wird. Zudem gestaltet der Tabernakelchor ein jährliches Weihnachtskonzert mit prominenten Gastsängern. Und im offiziellen Medienkanal der Kirche Jesu Christi auf YouTube werden neben Bibelvideos zum Leben und Wirken Christi auch thematisch passende Videos zur Christnacht veröffentlicht.

Die meisten Mitglieder dekorieren ihr Zuhause und feiern Weihnachten mit Familie und Geschenken. Familientraditionen und kulturelle Bräuche nehmen natürlich Einfluss auf das Zelebrieren der Heiligen Nacht. Die Lehre der Kirche Jesu Christi regt die Mitglieder dazu an, die geistigen Aspekte von Weihnachten über die materiellen zu stellen. Dazu gehört die Besinnung auf die Geburt des Erretters, welche das erste Weihnachtsgeschenk an alle Menschen ist.

 

Durchsuchen Sie den Blog

Über den Blog

Für diesen Blog schreiben Mitarbeiter der Abteilung Öffentlichkeitsarbeit der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage. Die Inhalte sind verlässlich und sorgfältig recherchiert, sollten aber nicht unbedingt als offizielle Stellungnahmen der Kirche betrachtet werden. Zweck dieses Blogs ist es, Journalisten, Blogger und die Öffentlichkeit mit Hintergrundinformationen über Themen von Interesse mit Bezug zur Kirche zu versorgen. Offizielle Pressemitteilungen und Stellungnahmen der Kirche finden sich auf presse-mormonen.de.

Hinweis an Journalisten:Bitte verwenden Sie bei der Berichterstattung über die Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage bei deren ersten Nennung den vollständigen Namen der Kirche. Weitere Informationen hierzu im Bereich Name der Kirche.