Erster Band der Reihe Heilige jetzt verfügbar

Offizielle Geschichte der Heiligen der Letzten Tage erscheint in 14 Sprachen

Aktuelles

Im ersten Band einer neuen Buchreihe geht es um bedeutende Ereignisse in der Anfangszeit der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage. Er wird am 4. September 2018 veröffentlicht. Die vierbändige Reihe, die in Erzählform geschrieben ist, trägt den Titel "Heilige: Die Geschichte der Kirche Jesu Christi in den Letzten Tagen" und enthält wahre Geschichten über die Pioniere, die die Kirche rund um den Erdball aufgerichtet haben.

Die vier Bände werden, sobald sie vollständig vorliegen, eine Zeitspanne von der frühen Geschichte der Kirche noch vor der ersten Vision bis in die Gegenwart abdecken.

Der erste Band der Reihe Heilige trägt den Titel "Das Banner der Wahrheit" und erzählt die Geschichte der Wiederherstellung, beginnend 1815 mit Joseph Smiths Kindheit. Der Band schließt damit, dass die Heiligen 1846 Gott im Nauvoo-Tempel verehren, ehe sie nach Westen weiterziehen müssen.

 

"Beim Lesen werden Sie selbst aus Geschichten, die Sie schon gehört haben, neue Einsichten gewinnen und darin Bedeutungsvolles entdecken", sagte Elder Quentin L. Cook vom Kollegium der Zwölf Apostel am 12. Juni 2018 bei einer Andacht an der Brigham-Young-Universität Idaho in Rexburg. "Die Reihe Heilige hilft uns, Bündnisse zu halten, denn sie erweitert unsere Erinnerungen. Sie hilft uns, immer daran zu denken, was der Erretter für uns getan hat."

Verschiedene Historiker der Kirche haben auf Weisung der Ersten Präsidentschaft Recherchen durchgeführt und die einzelnen Bände verfasst.

In den folgenden 14 Sprachen ist diese Veröffentlichung der Kirche verfügbar: Cebuano, Chinesisch, Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Japanisch, Koreanisch, Portugiesisch, Russisch, Samoanisch, Spanisch, Tagalog und Tongaisch.

Der Leser findet den Inhalt auch auf der Website zur Geschichte der Kirche und im Abschnitt „Geschichte der Kirche“ der App "Archiv Kirchenliteratur". Außerdem erscheinen sieben Kapitel aus dem ersten Band im Ensign und Liahona, zwei Zeitschriften der Kirche.

Es ist das dritte Mal, dass die Kirche ein mehrbändiges Werk zu ihrer Geschichte veröffentlicht. In den 30er Jahren des 19. Jahrhunderts begann Joseph Smith mit dem ersten Geschichtsbericht der Kirche, der dann ab 1842 veröffentlicht wurde. Das zweite Werk zur Geschichte der Kirche wurde 1930 von B. H. Roberts, einem Geschichtsschreiber der Kirche, herausgegeben. Die Mitgliederzahl betrug damals noch weniger als eine Million.

Heute hat die Kirche weltweit über 16 Millionen Mitglieder. Sie sind in fast allen Ländern zu finden und sprechen eine Vielzahl von Sprachen.

Das Buch umfasst auf Deutsch 795 Seiten und ist in 46 leicht zu lesende Kapitel unterteilt. Die Reihe Heilige, eine offizielle Geschichte der Kirche, beruht auf neuesten Forschungsergebnissen und Quellen, die noch nicht alle zur Verfügung standen, als die früheren Werke veröffentlicht wurden.

Im zweiten Band, "Keine unheilige Hand", wird von den Schwierigkeiten der Heiligen auf ihrem Weg in den Westen der Vereinigten Staaten berichtet. Das Buch endet mit der Weihung des Salt-Lake-Tempels 1893. Der dritte Band, "Unerschrocken, erhaben und unbeirrbar", befasst sich mit dem weltweiten Wachstum der Kirche und endet mit der Weihung des Bern-Tempels 1955. Der vierte Band, "In jedem Ohr erklungen", führt den Leser in die jüngste Vergangenheit, in der es überall auf der Welt Tempel gibt.

Die vierbändige Sammlung soll jugendliche und erwachsene Leser gleichermaßen ansprechen. Der Inhalt ist historisch belegt. Der Leser findet hinten im Buch Hinweise auf Unterlagen der Kirche und zusätzliche Quellen, darunter auch ergänzende Abhandlungen und Videos.

"Wir legen Ihnen ans Herz, [diesen Geschichtsbericht] zu lesen. Wir vertrauen darauf, dass er Ihnen helfen wird, Gottes Plan zu verstehen und zu erkennen, wie barmherzig der Herr gewesen ist. Möge er Ihnen helfen, in guten wie in schlechten Zeiten am Glauben festzuhalten, zu lernen, sich wie Christus in andere einzufühlen, und die Bündnisse zu halten, die Sie zur Erhöhung führen", sagte Elder Cook.

Am 9. September gibt es für junge Erwachsene eine interaktive Gesprächsrunde mit Elder Cook zum Thema Heilige. Die Veranstaltung wird live aus Nauvoo übertragen.

Näheres dazu finden Sie unter Heilige.lds.org.

Hinweis an Journalisten:Bitte verwenden Sie bei der Berichterstattung über die Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage bei deren ersten Nennung den vollständigen Namen der Kirche. Weitere Informationen hierzu im Bereich Name der Kirche.