Mormon Newsroom

Living Legends beenden Tournee durch Deutschland und die Schweiz

Living Legends beenden Tournee durch Deutschland und die Schweiz

Aktuelles

Das beliebte Gesangs- und Tanzensemble BYU Living Legends hat am Samstag in Berlin seine Tournee durch Deutschland und die Schweiz beendet. Vom 3. bis 19. Mai 2018 traten die Living Legends unter anderem in Frankfurt, Nürnberg und Neumünster auf.

Das Ensemble, das von der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage gesponsert wird, kommt von der Brigham Young University im US-Bundesstaat Utah. Zu seinem Repertoire gehören traditionelle Lieder und Tänze von Lateinamerikanern, Indianern und Polynesiern. Diesen Völkern sind der Erhalt der Kultur und die Erinnerung an die Vorfahren besonders wichtig.

Das Ensemble war zuletzt 2006 in Deutschland auf Tournee.

Zu den Höhepunkten gehörte ein Auftritt für Kinder in einem Krankenhaus in Offenbach, der die kleinen Patienten etwas von ihren Sorgen ablenkte. Am Ende des öffentlichen Auftritts an der Konstablerwache in Frankfurt verlangten hunderte Zuschauer nach einer Zugabe. Das Online-Magazin Franken Life veröffentlichte auf seiner Facebook-Seite ein Video des Auftritts der Living Legends in Nürnberg.

 

Überall begeisterten die Living Legends die Zuschauer und rührten sie manchmal sogar zu Tränen. "Mir hat besonders die letzte Szene gefallen, wo Lieder über die Vorfahren gesungen werden. Ich finde es sehr gut, wenn jemand so viel für seine Vorfahren empfindet", erklärte ein Zuschauer nach dem öffentlichen Auftritt in Frankfurt.

Den Tänzern selbst hat ihr Aufenthalt in Deutschland und der Schweiz sehr gefallen. Mit ihren Tänzen wollen sie aber nicht nur andere an ihrer Kultur teilhaben lassen. Sie verkünden auch eine Botschaft über Gott. "Wir singen am Ende der Show immer das Lied 'Ich bin ein Kind von Gott'. Das passt sehr gut, denn bei der Show sieht man ja alle möglichen Unterschiede, am Ende aber steht die großartige Wahrheit, dass wir alle Kinder unseres himmlischen Vaters und alle Brüder und Schwestern sind", betont Ruben Zendejas, einer der Tänzer der Living Legends.

Nun ist die Tournee zu Ende. Der nächste Auftritt des Ensembles findet dann wieder daheim in Utah statt.

Hinweis an Journalisten:Bitte verwenden Sie bei der Berichterstattung über die Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage bei deren ersten Nennung den vollständigen Namen der Kirche. Weitere Informationen hierzu im Bereich Name der Kirche.