Aktuelles

Neue Leitung für Region Stuttgart berufen

Am Sonntag, den 4. März 2018, haben 1.000 anwesende Mitglieder der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage (Mormonen) ihre neue regionale Leitung des Pfahles Stuttgart bestätigt.

Ein Pfahl ist vergleichbar mit einer katholischen Diözese. Hauptsitz des Pfahles Stuttgart ist Stuttgart-Weilimdorf.

Oliver Dobin wird nun den Pfahl führen, unterstützt von seinen beiden gleichzeitig berufenen Ratgebern Guido Tewes und Wolfgang Schäfer. Dobin (46) arbeitet beruflich als Einrichtungsberater während seine Ratgeber als forensischer Gutachter und als Treasurer (Schatzmeister) tätig sind.

  

In Dobins Rede am Sonntag offenbarte er den Mitgliedern und Freunden der Kirche eine besondere Herzensanlegenheit, die er sich für seine Amtszeit vorgenommen hat: "In unserem Leben als Mitglieder sollen wir in unserem Leben Freude empfinden und gegenüber unserem Mitmenschen das Herz sprechen lassen."

Hinweis an Journalisten:Bitte verwenden Sie bei der Berichterstattung über die Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage bei deren ersten Nennung den vollständigen Namen der Kirche. Weitere Informationen hierzu im Bereich Name der Kirche.