Präsident Monson für sein Vermächtnis der Liebe und des Dienens geehrt

Video

Der Trauergottesdienst für Präsident Thomas S. Monson von der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage, die am Freitag, den 12. Januar 2018, im Konferenzzentrum am Tempelplatz in Salt Lake City stattfand, wurde von Zehntausenden auf der ganzen Welt gesehen. Der Mann, der von den Mormonen als Prophet Gottes gesehen wurde, starb am 2. Januar 2018 in Salt Lake City im Alter von 90 Jahren infolge hohen Alters.

    

Mehr Details (auf Englisch) und Fotos auf der weltweiten Presseseite.

Hinweis an Journalisten:Bitte verwenden Sie bei der Berichterstattung über die Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage bei deren ersten Nennung den vollständigen Namen der Kirche. Weitere Informationen hierzu im Bereich Name der Kirche.