Erste Präsidentschaft und Bürgerrechtsorganisation NAACP mahnen zu mehr Anstand und Verständigung zwischen den Menschen

Erste Präsidentschaft und Bürgerrechtsorganisation NAACP mahnen zu mehr Anstand und Verständigung zwischen den Menschen

Eilmeldung

Die Erste Präsidentschaft der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage und der Bundesvorstand der amerikanischen Bürgerrechtsorganisation National Association for the Advancement of Colored People (NAACP) haben zu mehr Anstand und Verständigung zwischen Menschen unterschiedlicher ethnischer Herkunft aufgerufen. Führende Amtsträger der Kirche und die NAACP veröffentlichten am Donnerstagmorgen nach einem Treffen im Verwaltungsgebäude der Kirche am Tempelplatz in Salt Lake City eine gemeinsame Erklärung.

  

Details hierzu (auf Englisch) sind hier auf der weltweiten Presseseite der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage abrufbar.

Hinweis an Journalisten:Bitte verwenden Sie bei der Berichterstattung über die Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage bei deren ersten Nennung den vollständigen Namen der Kirche. Weitere Informationen hierzu im Bereich Name der Kirche.