Pressemitteilungen

Musik und Gespräche beim ersten Hanauer Fest der Religionen

Das angekündigte Unwetter ließ auf sich warten, bis das erste Hanauer Fest der Religionen am Sonntag, den 18. August 2019, vorbei war.

Lissabon-Tempel in Portugal zur Besichtigung freigegeben

Im Lissabon-Tempel finden von Samstag, den 17. August 2019, bis Samstag, den 31. August 2019 (außer sonntags) Tage der offenen Tür für die Öffentlichkeit statt.

Hanauer Fest der Religionen am 18. August

Der Runde Tisch der Religionen lädt ein, die Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage beteiligt sich.

Radiobotschaft "Positive Gemeinschaft" jetzt zum Nachhören

Die am 3. August auf TIDE.Radio gesendete Botschaft zum Thema "Positive Gemeinschaft" steht ab sofort als Podcast zur Verfügung.

Radiobotschaft "Positive Gemeinschaft" am 3. August auf TIDE.Radio

In der Reihe "Gedanken zum Wochenende" sind Radiobotschaften der Mitgliedsorganisationen der Arbeitsgemeinschaft der Kirchen und Religionsgemeinschaften in Hamburg zu hören.

Neue Präsidentschaft des Gebiets Europa übernimmt die Amtsgeschäfte

Am 1. August 2019 tritt Elder Gary B. Sabin sein Amt als neuer Präsident des Gebiets Europa der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage an. Elder Massimo De Feo steht ihm als Erster Ratgeber und Elder Erich W. Kopischke als Zweiter Ratgeber zur Seite. Die Änderung der Gebietspräsidentschaft wurde im April angekün...

Spiegel Online: Missionarinnen mit strahlenden Augen und Mobiltelefon

Eine der reichweitenstärksten deutschsprachigen Nachrichtenportale berichtet über den Alltag zweier Missionarinnen in Herne.

Neue Initiative für Jugendliche tritt mit dem neuen Jahr in Kraft

Ab 1. Januar 2020 nehmen die Jugendlichen der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage an neuen, von der Kirche entwickelten und geförderten Initiativen für Jugendliche teil.

Neuer Bischof der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage in Dresden berufen

Der ehrenamtliche Bischof Luka Ortlieb ist beruflich als Reiseverkehrskaufmann tätig.

Apostel dankt dem Emirat Kuwait für die offizielle Anerkennung der Kirche

Im Februar - seit über 40 Jahren erstmals wieder - hat das Emirat Kuwait eine Religionsgemeinschaft offiziell anerkannt, und zwar die Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage.