Mormon Newsroom
Zusätzliche Quelle

Freiheit für/durch/von Religion

Podiumsgespräch zu Religionsfreiheit am 27. März 2019 in Esslingen

Religionsfreiheit ist ein zentrales Grundrecht. Aber welche Rolle spielt sie in unserem Alltag und gesellschaftlichen Miteinander? Wie beeinflusst dieses Grundrecht Politik vor Ort und im internationalen Kontext? Hierüber diskutiert Dr. Ralf Grünke mit Markus Grübel, MdB, dem Beauftragten der Bundesregierung für weltweite Religionsfreiheit, Dr. Michael Blume, dem Antisemitismusbeauftragten in Baden-Württenberg, Gökçen Sara Tamer-Uzun, Religionspädagogin, Dr. Johannes J. Frühbauer, Sozial- und Friedensethiker, und Dr. Thomas Schneider, ehemaliger Laiengeistlicher der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage.

Die Veranstaltung findet im Esslinger Gemeindehaus der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage statt (Drosselweg 16, 73730 ES-Sirnau). Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr und endet um 21 Uhr. Wir würden uns freuen, Sie anlässlich der Veranstaltung begrüßen zu dürfen. Sollten Sie planen, an der Veranstaltung teilzunehmen, möchten wir Sie bitten, sich über die folgenden E-Mail-Adresse anzumelden: verena.holtz@gmail.com.

Hinweis an Journalisten:Bitte verwenden Sie bei der Berichterstattung über die Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage bei deren ersten Nennung den vollständigen Namen der Kirche. Weitere Informationen hierzu im Bereich Name der Kirche.