Aktuelle Nachrichten

Die Würde des Menschen

Manchmal übersteigt die Lösung der Probleme des Lebens unsere Möglichkeiten und Fähigkeiten. Die Welt strotzt nur so von Armut, Hunger, Krieg und vielem mehr.

Osterbotschaft der Mormonen als Podcast verfügbar

Die am 15. April auf TIDE gesendete Botschaft zum Thema "Jesus Christus - Fürst des Friedens" steht ab sofort als Podcast zur Verfügung.

Osterbotschaft der Mormonen am 15. April auf TIDE

Am 15. April sendet der Hamburger Bürger- und Ausbildungskanal TIDE eine Botschaft der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage.

Gespräch mit Bundestagsabgeordnetem Heribert Hirte über religionspolitische Themen

Heribert Hirte, Mitglied des Deutschen Bundestages und Leiter des Stephanuskreises der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, trifft sich mit Vertretern der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage.

Podcast verfügbar: "Jesus Christus erkennen"

Die auf TIDE gesendete Botschaft zum Thema "Jesus Christus erkennen" steht ab sofort als Podcast zur Verfügung.

Ausgabe April 2017 der "Nachrichten der Kirche" jetzt online

Nachrichten der Kirche (World Report) ist eine halbjährliche Nachrichtensendung über die Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage.

Führer der Kirche mahnen auf der weltweiten Konferenz, anderen mit Güte und Umsicht zu begegnen

Am 25. März sowie am 1. und 2. April 2017 fanden in dem 21.000 Plätze fassenden Konferenzzentrum in Salt Lake City insgesamt sechs Konferenzversammlungen statt.

Schwerpunkt sind diesmal zu Ostern Grundsätze des Friedens - vom Fürsten des Friedens

Zum vierten Mal in Folge ruft die Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage ihre Mitglieder und andere Menschen überall auf der Welt zu Ostern dazu auf, Hoffnung spendende Botschaften über Jesus Christus weiterzuverbreiten.

Im Dialog: Treffen im Landtag NRW

Im März trafen sich Bernhard Cziesla und Professor Thomas Sternberg im Düsseldorfer Landtag zum Gespräch.

Bischof Gérald Caussé trifft den Präsidenten von Französisch-Polynesien

Bischof Gérald Caussé ist mit dem Präsidenten von Französisch-Polynesien, Édouard Fritch, in Papeete zusammengetroffen.