Living Legends tanzen in Klinikum und auf der Straße

Living Legends tanzen in Klinikum und auf der Straße

Aktuelles

Für leuchtende Kinderaugen haben die "BYU Living Legends" im Sana Klinikum Offenbach gesorgt. Musik und Tänze der Ureinwohner Nord- und Lateinamerikas sowie Polynesiens ließen eine Gruppe junger Patienten ein paar Momente lang ihre Sorgen vergessen. Am Montag, den 7. Mai 2018, tritt die Tanzgruppe um 17 Uhr auf der Konstablerwache in der historischen Altstadt von Frankfurt am Main auf. Der Eintritt ist frei.

 

   

Zum ersten Mal seit 2006 kehrt die beliebte und dynamische Tanzgruppe mit einer radikal neuen Performance-Tournee nach Deutschland zurück. Die Premiere am 3. Mai in der Stadthalle in Neumünster wurde begeistert gefeiert.

In anderen Städten in Deutschland und der Schweiz treten die Living Legends in auf großen Bühnen und in Konzerthallen auf. Die Vorführung vor einer Gruppe von Kindern im Offenbacher Klinikum sowie das Kurzprogramm unter freiem Himmel in Frankfurt sind besondere Höhepunkte der Tournee.

Mehr Details zu den noch bevorstehenden Auftritten hier.

Hinweis an Journalisten:Bitte verwenden Sie bei der Berichterstattung über die Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage bei deren ersten Nennung den vollständigen Namen der Kirche. Weitere Informationen hierzu im Bereich Name der Kirche.