Der Presseseite-
Blog

Düsseldorf: Kinder beschenken Kinder

"Der Welt ein Licht" - wollten auch die Kinder der Primarvereinigung (PV) der Gemeinde Düsseldorf der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage sein. So verzichteten sie darauf, vom Weihnachtsmann in der Gemeinde beschenkt zu werden, um stattdessen anderen Kindern, denen es nicht so gut geht, zu Weihnachten eine Freude machen zu können.

Sie brachten deshalb aus ihren eigenen Beständen sehr gut erhaltene Bücher, Spiele und Spielzeug in die Gemeinde. Dort wurde dann alles liebevoll mit Hilfe der Familie und der PV-Leitung verpackt und vor dem Abtransport vor der Kulisse des Weihnachtsstückes, das die Kinder zur Weihnachtsfeier aufführen wollen, aufgebaut.

  

Die Päckchen und Pakete haben ihren Weg von "Bethlehem" in der Gemeinde Düsseldorf in den Kinder- und Jugendtreff des Sozialdienstes Katholischer Frauen e.V. in Neuss-Weckhoven genommen, wo sie mit großer Freude und Dank von den Betreuerinnen und Betreuern entgegengenommen worden sind. Jetzt kann der Weihnachtsmann auch dort kommen.

Durchsuchen Sie den Blog

Über den Blog

Für diesen Blog schreiben Mitarbeiter der Abteilung Öffentlichkeitsarbeit der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage. Die Inhalte sind verlässlich und sorgfältig recherchiert, sollten aber nicht unbedingt als offizielle Stellungnahmen der Kirche betrachtet werden. Zweck dieses Blogs ist es, Journalisten, Blogger und die Öffentlichkeit mit Hintergrundinformationen über Themen von Interesse mit Bezug zur Kirche zu versorgen. Offizielle Pressemitteilungen und Stellungnahmen der Kirche finden sich auf presse-mormonen.de.

Hinweis an Journalisten:Bitte verwenden Sie bei der Berichterstattung über die Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage bei deren ersten Nennung den vollständigen Namen der Kirche. Weitere Informationen hierzu im Bereich Name der Kirche.